Wahlen und Abstimmungen


Briefliche Stimmabgabe

 

Leider muss der Wahl- und Abstimmungsausschuss immer wieder briefliche Stimmabgaben für ungültig erklären, weil die Ausweiskarten nicht unterschrieben sind.

Stellen Sie mit der korrekten Handhabung sicher, dass Ihre briefliche Stimmabgabe gültig ist und Ihre Stimme zählt!

- Ausweiskarte auf der Rückseite unterschreiben.
- Ausgefüllte Stimm- oder Wahlzettel ungefaltet ins separate Stimmcouvert legen und dieses zukleben.
- Stimmcouvert zusammen mit der Ausweiskarte ins Antwortcouvert stecken.
- Das zugeklebte Antwortcouvert rechtzeitig der Post übergeben oder in den Briefkasten der Gemeinde einwerfen.


Stimmlokal:                                                 Schulhaus Meinisberg, Hauptstrasse 45
Abstimmungszeiten im Schulhaus:      Sonntag, 10.30 - 11.30 Uhr
Letzte Briefkastenleerung:                       Sonntag, 10.30 Uhr



Mitglieder des Abstimmungs- und Wahlausschusses

Präsident:           Gemeinderat Franz Jörg
Mitglieder:          Huser Regula, Riedmattweg 19
                              Lieb Michael, Dahlienweg 4
                              Maurer Sylvia, Juraweg 14
                              Steffen-Holzer Gabi, Dahlienweg 5


Abstimmungs- und Wahltermine 2020:

09. Februar 2020
17. Mai 2020
27. September 2020
29. November 2020