News


Corona-Massentests an der Primarschule Meinisberg

21. Apr 2021

Seit über einem Jahr beeinflusst die Covid-19-Pandemie das Weltgeschehen Tag für Tag. Auch der Schulbetrieb im Kanton Bern war während dieser Zeit durch verschiedene Massnahmen, wie Fernunterricht, Schutzkonzepte oder das Tragen von Masken während dem Unterricht, betroffen.

Trotz verschiedener Massnahmen des Bundes und der Kantone, konnte das Virus leider nicht genügend eliminiert werden. Eine Ansteckungsgefahr besteht weiterhin, so auch in der Schule.

Aus diesem Grund hat der Gemeinderat Meinisberg entschieden, dass die Primarschule Meinisberg ab 3. Mai 2021 an den vom Kanton Bern angebotenen Corona-Massentests teilnimmt. Der Entscheid wurde in Absprache mit den umliegenden Gemeinden getroffen.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse können sich auf freiwilliger Basis einmal pro Woche gratis testen lassen. Ziel der Testung ist es, erkrankte Schülerinnen und Schüler ohne Symptome frühzeitig zu erkennen und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Für die Durchführung der Speicheltests braucht es die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters, der gesetzlichen Vertreterin. In Meinisberg sollen die Tests jeweils am Donnerstagmorgen durchgeführt werden.


Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 13. April 2021

20. Apr 2021

Die Informationen der Gemeinderatssitzung vom 13. April 2021 finden Sie hier.

Velo Putztag vom 29. April 2021

20. Apr 2021
Autor: Gian-Luca Stampfli


CORONAVIRUS - Impfkampagne

6. Apr 2021

Der Kanton Bern hat im Januar 2021 schrittweise mit den Covid-19-Impfungen begonnen.

Wer sich für eine Impfung entschieden hat, kann sich online oder telefonisch registrieren und anmelden.

Online -Registrierung: VacMe - Portal
Telefonische Reservierung: 031 636 88 00

Sie finden hier den Prozessablauf einer Impfung sowie die Anleitung zur Registrierung.  
Personen ohne Internetzugang können sich für Unterstützung bei der Registrierung auch an die Pro Senectute oder an die Gemeindeverwaltung wenden.

Auf der Website des Kantons Bern finden Sie alle weiteren Informationen und Fragen rund um die Covid-19-Impfung


Bauarbeiten und Sperrung Herrengasse/Hauptstrasse

1. Apr 2021
Autor: Gian-Luca Stampfli

Infolge Unterhaltsarbeiten an der Herrengasse und Hauptstrasse ist mit Verkehrsbehinderungen und Sperrungen von Strassenabschnitten zu rechnen. Die Bauarbeiten dauern vom Montag, 12. April 2021 bis spätestens Freitag, 30. Juli 2021.

Hier geht's zur Publikation.