Dezember - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12
13
15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Freitag, 13. Dezember 2019
15:13 - Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung
Schliessung Gemeindeverwaltung über die Festtage

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

 

Mo: 08:00-11:00/14:00-17:00

Di:  08:00-11:00/14:00-17:00

Mi:  08:00-11:00

Do: 08:00-11:00/14:00-18:00

Fr:  08:00-11:00

 

< Spielabend für Kinder
11.06.2019 09:15 Alter: 186 days
Kategorie: Vom Ratstisch

Gemeinderatssitzung vom 11.06.2019


Der Gemeinderat hat 

 

 

11.06.2019

 

 

·        das Protokoll der ordentlichen Versammlung der Einwohnergemeinde Meinisberg vom 4. Juni 2019 in Anwendung von Art. 66 des Organisationsreglements genehmigt. Es liegt ab 17. Juni 2019 während 20 Tagen in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf oder kann unter www.meinisberg.ch eingesehen und heruntergeladen werden. Während der Auflagefrist kann gegen die Abfassung schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat erhoben werden.

 

·        beschlossen, im Rahmen der Jugendförderung an das Musiklager Seeland vom 6. bis 13.7.2019 in Jaun FR einen Unterstützungsbeitrag auszurichten. An der Lagerwoche nehmen diverse Jugendliche der Musikgesellschaft Meinisberg teil.  

 

·        die Kreditabrechnung für die Anschaffung eines neuen Mulchers mit einem Gesamtaufwand von Fr. 22'000.00 genehmigt.

 

·        sich mit der familienexternen Kinderbetreuung befasst und die Einführung der Betreuungsgutscheine per 1.1.2020 ohne Kontingentierung beschlossen. Die Administration wurde der Finanzverwaltung übertragen.   

 

·        dem Antrag der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Bildung Gottstatt zugestimmt, für den Heizungsersatz im Oberstufenzentrum in Orpund durch eine Pelletheizung und eine PV-Anlage einen Verpflichtungskredit von Fr. 360'000.00 zu bewilligen. Erwähnter Antrag wird der Gemeindeversammlung vom 26.11.2019 zur Genehmigung unterbreitet.

 

·       den Verwaltungsaufwand für das Schulsekretariat auf neu 10% festgelegt und demzufolge das Stellenpensum der Verwaltungsangestellten Alessia Schaller von bisher 50% auf 60% erhöht.