Oktober - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03 04 05 06 07 08
09 10 11
12
13 14 15
16 17 18 20
21
22
23 24 25 26 27 28 29
30
31
 
Donnerstag, 12. Oktober 2017
Samstag, 21. Oktober 2017
00:00 - Zibelemärit
21. Oktober 2017
Dienstag, 31. Oktober 2017
00:00 - Spielabend
31. Oktober 2017

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Mo:
Di:
Mi:
Do:
Fr:

08:00-11:00 / 14:00-17:00
08:00-11:00 / 14:00-17:00 
08:00-11:00
08:00-11:00 / 14:00-18:00
08:00-11:00

< Gemeinderatssitzung vom 15.08.2017
12.09.2017 19:30 Alter: 37 days
Kategorie: Vom Ratstisch

Gemeinderatssitzung vom 12.09.2017


Der Gemeinderat hat

 

 

12.09.2017

 

·         zur Kenntnis genommen, dass für den Gemeinderat, die Kommission für Hoch- und Tiefbau und die Kommission für das Bildungswesen nach dem Grundsatz des Verhältniswahlverfahrens (Proporz) für die Amtsdauer 2018 bis 2021 nur so viele Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen wurden, als Sitze zu besetzen sind. In Anwendung von Art. 43 des Reglements über die Urnenwahlen und –abstimmungen hat der Rat die von den Parteien Vorgeschlagenen ohne Wahlverhandlung in stiller Wahl als gewählt erklärt.  Der für diese Behörden angesetzte Urnengang vom 22. Oktober 2017 findet nicht statt. Die Namen der Gewählten werden im Anzeiger publiziert und können auf der Homepage eingesehen werden.

 

·         von folgenden Demissionen mit Bedauern Kenntnis genommen:

-       Friedhofwart Kurt von Allmen per Ende Februar 2018

-       Schulleiter und Tagesschulleiter Stefan Spychiger per Ende Juli 2018

Bereits heute danken wir beiden Amtsinhabern für ihre geleisteten Dienste bestens und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. 

 

·         sich über die Spannungserhöhung und Modernisierung der Höchstspannungsleitung Bassecourt-Mühleberg orientieren lassen. Meinisberg ist durch die technischen Massnahmen nur marginal betroffen. Die öffentliche Auflage des Projektdossiers in allen betroffenen Gemeinden erfolgt vom 21.9. bis 23.10.2017.   

 

·         zur Kenntnis genommen, dass für den am 11.12.2017 startenden Versuchsbetrieb Verlängerung des Buslinie 34 in Meinisberg auf der Kantonsstrasse drei provisorische Bushaltestellen (Dorfplatz, Unterdorf, Rütti) errichtet werden müssen.

 

·         die provisorische Kreditabrechnung für die Sanierung des Kugelfangs der 300 m-Schiessanlage "Einig" auf dem Berg in Meinisberg mit einem Gesamtaufwand von Fr. 360'615.10 zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Gemeinden Safnern und Meinisberg haben für dieses Sanierungsprojekt je einen Verpflichtungskredit von Fr. 193'500.00 bewilligt. Die Beitragsleistungen von Bund und Kanton sind noch ausstehend.